Absage der OR 2020 in Braunschweig/Cancellation of OR 2020 in Braunschweig

— English version below —

In enger Abstimmung des GOR-Vorstands mit den Organisatoren der diesjährigen geplanten GOR-Jahrestagung an der TU Braunschweig haben wir uns schweren Herzens entschieden, die Tagung für dieses Jahr abzusagen. Wir halten das mit Blick auf die anhaltende Corona-Krise gesellschaftlich und auch im Sinne unserer Mitglieder für die einzig verantwortungsvolle Entscheidung. Die anstehende Mitgliederversammlung werden wir anderweitig organisieren und die Mitglieder der GOR rechtzeitig informieren. Die Vergabe der GOR-Dissertations- und Masterarbeitspreise bleibt davon unberührt. Wie genau die Übergabe der Preise erfolgt, geben wir noch bekannt. Für heute dankt die GOR sehr herzlich und ausdrücklich den Hauptorganisatoren (Thomas Spengler, Dirk Mattfeld, Kerstin Schmidt und Marlin Ulmer) und natürlich allen Mitwirkenden für die geleistete Arbeit und das bereits durchgeplante und in jeder Hinsicht exzellente Tagungsprogramm.

— English version —

In close coordination between the GOR board and the local conference organizers at TU Braunschweig and with a heavy heart, we decided to cancel this year’s OR2020-conference. Due to the ongoing Corona-crisis, we see this as the only responsible decisions, socially and for our members. The GOR members’ meeting will be held and the GOR dissertation and master theses awards will be presented in an alternative format. We will provide more information soon. Right now, the GOR thanks the main organizers (Thomas Spengler, Dirk Mattfeld, Kerstin Schmidt and Marlin Ulmer) and all contributors wholeheartedly for their efforts and for the already well planned and in every aspect excellent conference program.

Rückblick: OR 2019 in Dresden

Im Rathaus Vom 03.09. bis zum 06.09.2019 fand die Internationale Jahrestagung der Gesellschaft für Operations Research e. V. an der Technischen Universität Dresden als Kooperation der OR Gesellschaften aus Deutschland (GOR), Österreich (ÖGOR) und der Schweiz (SVOR) statt.

Die Tagung mit dem Motto „Reliable & Efficient Networks for Future Value Creation“ war mit über 600 Teilnehmern sehr gut besucht und wurde von Prof. Dr. Jörn Schönberger sowohl organisatorisch als auch inhaltlich hervorragend vorbereitet und durchgeführt.

Wie auch in den vorherigen Jahren bot die Konferenz reichlich Gelegenheit, qualitativ hochwertige Forschungsergebnisse in den verschiedenen Streams zu diskutieren sowie zahlreiche hochinteressante Plenar- und Semiplenarvorträge zu besuchen. Zudem wurden während der Tagung die Diplom- und Masterarbeits- sowie die Dissertationspreisträger geehrt, erstmalig der Young Researchers Award vergeben und Prof. Dr. Rüdiger Schultz mit dem GOR-Wissenschaftspreis ausgezeichnet.

Näheres lesen Sie hier im Tagungsbericht.

Rückblick: OR 2017 in Berlin

Vom 06.09. bis zum 08.09.2017 fand die Internationale Jahrestagung der Gesellschaft für Operations Research e. V. an der Freien Universität Berlin statt.

Die Tagung mit dem Motto „Decision Analysis for the Digital Economy“ war mit über 900 Teilnehmern sehr gut besucht und wurde von Prof. Dr. Natalia Kliewer, Prof. Dr. Jan Fabian Ehmke sowie Prof. Dr. Ralf Borndörfer sowohl organisatorisch als auch inhaltlich hervorragend vorbereitet und durchgeführt.

Wie auch in den vorherigen Jahren bot die Konferenz reichlich Gelegenheit, qualitativ hochwertige Forschungsergebnisse in den verschiedenen Streams zu diskutieren sowie zahlreiche hochinteressante Plenar- und Semiplenarvorträge zu besuchen. Zudem wurden während der Tagung die Diplom- und Masterarbeits- sowie die Dissertationspreisträger geehrt und Prof. Dr. Erwin Pesch mit dem GOR-Wissenschaftspreis ausgezeichnet.

Näheres lesen Sie hier im Tagungsbericht.

Rückblick: OR 2016 in Hamburg

Vom 30.08. bis zum 02.09.2016 fand die Internationale Jahrestagung der Gesellschaft für Operations Research e. V. an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg statt.

Die Tagung mit dem Motto „Analytical Decision Making“ war mit über 700 Teilnehmern sehr gut besucht und wurde von Prof. Dr. Andreas Fink sowie Prof. Dr. Martin J. Geiger sowohl organisatorisch als auch inhaltlich hervorragend vorbereitet und durchgeführt.

Wie auch in den vorherigen Jahren bot die Konferenz reichlich Gelegenheit, qualitativ hochwertige Forschungsergebnisse in den verschiedenen Streams zu diskutieren sowie zahlreiche hochinteressante Plenar- und Semiplenarvorträge zu besuchen. Zudem wurden während der Tagung die Diplom- und Masterarbeits- sowie die Dissertationspreisträger geehrt und die Deutsche Post DHL Group mit dem GOR-Unternehmenspreis ausgezeichnet.

Näheres lesen Sie hier im Tagungsbericht.

Rückblick: OR 2015 in Wien

Vom 01.09. bis zum 04.09.2015 fand die Internationale Jahrestagung der Gesellschaft für Operations Research e. V. an der Universität Wien statt.

Die Tagung mit dem Motto „Optimal Decisions and Big Data“ war mit über 900 Teilnehmern außerordentlich gut besucht und wurde von Prof. Dr. Georg Pflug sowohl organisatorisch als auch inhaltlich hervorragend vorbereitet und durchgeführt.

Wie auch in den vorherigen Jahren bot die Konferenz reichlich Gelegenheit, qualitativ hochwertige Forschungsergebnisse in den verschiedenen Streams zu diskutieren sowie zahlreiche hochinteressante Plenar- und Semiplenarvorträge zu besuchen. Zudem wurden während der Tagung die Diplom- und Masterarbeits- sowie die Dissertationspreisträger geehrt und Herr Prof. Dr. Horst W. Hamacher mit dem GOR-Wissenschaftspreis ausgezeichnet.

Näheres lesen Sie hier im Tagungsbericht.

Top