Game Theory and Behavioral Management

Aktuelles

Die neu gegründete GOR-Arbeitsgruppe »Game Theory and Behavioral Management« beschäftigt sich mit interdisziplinären Fragestellungen in der Schnittmenge der (algorithmischen) Spieltheorie und der Verhaltensökonomie. Sie dient insbesondere der Vernetzung von Forschenden aus den Bereichen Management, Operations Research, Informatik, Mathematik und verwandter Felder, die spieltheoretische oder verhaltensökonomische Modelle betrachten. Die dabei verwendete Methodik umfasst sowohl kooperative als auch nicht-kooperative Spieltheorie, sowie Simulationen, Experimente und Feldstudien. Neben klassischen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen stehen auch Anwendungen aus den Bereichen Telekommunikation, Verkehr und Logistik im Fokus.

Die Workshops der Arbeitsgruppe verstehen sich als informeller Austausch zwischen den genannten Disziplinen mit dem Ziel, die Vernetzung der einzelnen Teilbereiche zu verstärken. Die erste Tagung der Arbeitsgruppe fand am 28./29.3.2019 an der Uni Hamburg statt; die nächste Tagung ist für 13./14.2.2020 an der TU München geplant.

Leiter:
Prof. Dr. Max Klimm
Humboldt-Universität zu Berlin
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Operations Research
Spandauer Str. 1
10178 Berlin
Tel.: (030)2093-99579
E-Mail: max.klimm@hu-berlin.de
Stellvertretender Leiter:
Prof. Dr. Guido Voigt
Universität Hamburg
Fakultät für Betriebswirtschaft
Institut für Logistik und Supply Chain Management
Moorweidenstraße 18
20148 Hamburg
Tel.: +49 40 42838 1549
E-Mail: guido.voigt@uni-hamburg.de
Top