Supply Chain Management

Die Arbeitsgruppe befasst sich mit der Anwendung von quantitativen Lösungsansätzen im Produktionsbereich eines Unternehmens, wobei Probleme aus allen Branchen behandelt werden.

Neben der Darstellung von Modellierungs- und Lösungskonzepten werden auch Software-Implementierungen diskutiert. Die Arbeitsgruppe soll dem Praktiker auch die Möglichkeit bieten, offene Probleme zur Diskussion zu stellen. Mögliche Themen: Supply Chain Management, Supply Chain Planning, PPS-Konzepte, Losgrößenplanung, Ablaufplanung, JIT, Instandhaltung, Fließfertigung, Flexible Fertigung, Flexible Montage, etc.
Die Sitzungen finden ein- bis dreimal jährlich, meist bei Firmen, statt. Gäste sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.
Potentielle Teilnehmer: Praktiker aus den Abteilungen Produktionsplanung, Supply Chain Management, Supply Chain Planning, Werksplanung, Arbeitsvorbereitung, Logistik, Beschaffung, etc. und Hochschulangehörige.

Inhalt:
Aktueller Termin
Vergangene Termine

Beitritt zur Arbeitsgruppe:
Wenn Sie Interesse haben, der Arbeitsgruppe Supply Chain Management der GOR beizutreten und aktuelle Informationen der Arbeitsgruppe per E-Mail zu erhalten, dann senden Sie bitte eine E-Mail an scm-ag-request@lists.lrz.de mit dem Betreff „subscribe“ (ohne die Anführungszeichen). (Falls Sie sich in die Liste mit einer anderen Adresse als der normalen Absendeadresse eintragen möchten, muss der Betreff wie folgt lauten: „subscribe address=alternative Adresse“ (ohne die Anführungszeichen)).

Unter folgender Webadresse können Sie Aktualisierungen Ihrer E-Mail-Adresse vornehmen und sich aus dem E-Mailverteiler wieder austragen: E-Mailverteiler. Die E-Mailadressen sind ausschließlich dem Arbeitsgruppenleiter bekannt. Er ist der einzige, der E-Mails an diese Liste versendet, die in der Regel der Ankündigung von Arbeitsgruppentreffen dienen.

Leiter:
Prof. Dr. Martin Grunow
Technische Universität München
Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl für Produktion und Supply Chain Management
Arcisstr. 21
80333 München
Tel.: +49 (0)89 289-24870
Fax: +49 (0)89 289-24872
E-Mail: martin.grunow@tum.de
Stellvertreter:
Dr. Boris Reuter
Ernst & Young GmbH
Willy-Brandt-Platz 5
68161 Mannheim
Tel.: +49 621 4208-18230
E-Mail: boris.reuter@de.ey.com

Top