Health Care Management

Die Arbeitsgruppe befasst sich mit der Anwendung von quantitativen Verfahren auf Problemstellungen des Health Care Management. Im Dialog mit Praktikern werden Probleme aus den verschiedensten Bereichen diskutiert und Lösungen erarbeitet.

Im Einzelnen handelt es sich u. a. um

  • Fragen der regionalen Gesundheitsversorgung, z. B. Strukturen von Krankenhaussystemen, optimale Größe von Krankenhäusern, Nutzwert- und Kosten-Analyse alternativer Krankenhausformen
  • Informationssysteme für niedergelassene Ärzte
  • optimale Prognosestrategien.

Außerdem werden krankenhausbetriebliche Probleme bearbeitet wie

  • Entscheidungsorientierte Kostenrechnung
  • Controlling und Personalplanung
  • Arbeitsablaufplanung in medizinischen Leistungsstellen
  • Beschaffung, Lagerhaltung und Transport krankenhausspezifischer Güter.

Weiterhin sind auch allgemeine Fragen der Gesundheitsökonomie von Interesse.

Die nächste Sitzung der Arbeitsgruppe wird am 19. Februar 2021 virtuell stattfinden.

Alle wichtigen Informationen, Tagungsprogramme, etc. finden Sie auf der Internetseite der Arbeitsgruppe: www.gor-hcm.de

Arbeitsgruppenleitung
Prof. Dr. Katja Schimmelpfeng
Universität Hohenheim
Institut für Interorganizational Management and Performance
Schwerzstr. 40 | 70599 Stuttgart
Tel.: +49 (0)711 459-23358
Fax: +49 (0)711 459-23232
E-Mail: Katja.Schimmelpfeng@uni-hohenheim.de

Stellvertreterin
Prof. Dr. Teresa Melo
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Institut für Supply Chain und Operations Management
Waldhausweg 14 | 66123 Saarbrücken
Tel.: +49 (0)681 5867-588
Fax: +49 (0)681 5867-507
E-Mail: teresa.melo@htwsaar.de


Anmeldungen zu Arbeitsgruppensitzungen erfolgen direkt bei den Arbeitsgruppenleitern.

Top