Arbeitsgruppentreffen, 08. Januar 2010

Auf Einladung von Oracle Germany

Thema Business Intelligence und Supply Chain Optimierung
Zeit Freitag, 08. Januar 2010
Ort Oracle Deutschland GmbH
Riesstraße 25, D-80992 München

Programm

Anfahrtshinweise

 

Programm

Freitag, 08. Januar 2010

10:00 Begrüßung und Vorstellung der Oracle Academy (Gastgeber)
Prof. Dr. Herbert Meyr, TU Darmstadt
Heidrun Walther, Oracle Academy
Dr. Hans-Hartwig Schulz, Oracle Deutschland GmbH
10:25 „Ein Überblick über Oracle Value Chain Planning und Oracle Business Intelligence Anwendungen für SCM“
Joachim Schulte, Dr. Hans-Hartwig Schulz, Oracle Deutschland GmbH
Download
11:00 Pause
11:20 „Das Oracle Advanced Planning Center und seine Anwendung im Rahmen der Business Intelligence“
Dr. Hans-Hartwig Schulz, Joachim Schulte, Oracle Deutschland GmbH
Download
12:00 „Using Demantra to drive consensus to develop a one number forecast – How various companies empower their stakeholders with crucial
information in order to achieve consensus“

Srini Subramanian, Inspirage
Download
12:40 Mittagspause
14:00 „Business Intelligence – Entscheidungsunterstützung für Nicht-OR’ler ?“
Dr. Boris Reuter, J&M Management Consulting AG
14:40 „Demand Planning in der Feuerfestindustrie unter Berücksichtigung von teilweise bekannten Aufträgen”
Helmut Haberleitner, RHI AG
Download
15:20 Pause
15:40 „Planung der Pilgerströme in Mekka“
Prof. Dr. Knut Haase,TU Dresden
16:20 „Substitution und flexible Stücklisten in der Produktions- und Lagerhaltungsplanung“
Dr. Christian Lang, TU Darmstadt
17:00 Wahl des stellvertretenden Arbeitsgruppenleiters
ca. 17:10 Ende der Veranstaltung
Top