Die aktuelle „OR News“ 56 (April 2016)

Das Magazin „OR News“ informiert unsere Mitglieder mit unterschiedlichen Fachbeiträgen, Hinweisen auf aktuelle OR-Publikationen, Berichten von Arbeitsgruppensitzungen und weiteren interessanten Beiträgen regelmäßig über neue Entwicklungen im Operations Research und über die Aktivitäten der GOR.

Informationen zur aktuellen „OR News“ finden Sie hier.

Rückblick: OR 2015 in Wien

Vom 01.09. bis zum 04.09.2015 fand die Internationale Jahrestagung der Gesellschaft für Operations Research e. V. an der Universität Wien statt.

Die Tagung mit dem Motto „Optimal Decisions and Big Data“ war mit über 900 Teilnehmern außerordentlich gut besucht und wurde von Prof. Dr. Georg Pflug sowohl organisatorisch als auch inhaltlich hervorragend vorbereitet und durchgeführt.

Wie auch in den vorherigen Jahren bot die Konferenz reichlich Gelegenheit, qualitativ hochwertige Forschungsergebnisse in den verschiedenen Streams zu diskutieren sowie zahlreiche hochinteressante Plenar- und Semiplenarvorträge zu besuchen. Zudem wurden während der Tagung die Diplom- und Masterarbeits- sowie die Dissertationspreisträger geehrt und Herr Prof. Dr. Horst W. Hamacher mit dem GOR-Wissenschaftspreis ausgezeichnet.

Näheres lesen Sie hier im Tagungsbericht.

Wissenschaftspreis der GOR 2015 verliehen

Während der Eröffnungsveranstaltung der Jahrestagung 2015 in Wien wurde zum neunten Mal der Wissenschaftspreis der GOR verliehen. Die Jury-Mitglieder Prof. Dr. Hartmut Stadtler (Hamburg, Vorsitz), Dr. Michael Bussieck (GAMS), Prof. Dr. Karl Inderfurth (Magdeburg, ehemaliger Preisträger), Prof. Dr. Michael Jünger (Köln) und Prof. Dr. Alf Kimms (Duisburg) sprachen sich für die Ehrung von Prof. Dr. Horst W. Hamacher, Technische Universität Kaiserslautern, aus.

Der Preis würdigt seine herausragenden Leistungen zur Entwicklung des Operations Research sowie das Gesamtwerk Karl Inderfurths. Die Laudatio zur Preisverleihung wurde von Prof. Dr. Anita Schöbel, Georg-August-Universität Göttingen, gehalten. Wir danken der INFORM GmbH für die finanzielle Förderung dieses Preises.

Weitere Informationen zum Wissenschaftspreis der GOR finden Sie hier.

Ehrenmitglieder der GOR

Unsere Ehrenmitglieder haben sich auf vielfältige Weise um das Operations Research und verwandte Gebiete besonders verdient gemacht.

Weitere Informationen zu den Ehrenmitgliedern der GOR finden Sie hier.

Gold-Mitglieder der Gesellschaft

Aktuelle Gold-Mitglieder sind BASF, GAMS, GUROBI, INFORM, SIEMENS und SIMPLAN. Die Gold-Mitgliedschaft kann durch die Vereinbarung eines jährlichen Mitgliedsbeitrags von korporativen Mitgliedern selbst erworben oder an besonders verdiente korporative Mitglieder durch Vorstand und Beirat befristet verliehen werden. Unternehmen und Verwaltungen mit Gold-Mitgliedschaft genießen in dem entsprechenden Jahr besondere Vorteile. Der aktuelle Unternehmenspreisträger Siemens erhält ebenfalls die Gold-Mitgliedschaft.

Weitere Informationen zu Gold-Mitgliedern der GOR finden Sie hier.

An dieser Stelle lesen Sie Näheres zur Gold-Mitgliedschaft.

Top